Sidebar Menu

Yogatherapie Praxis

„Nicht der Mensch muss sich dem Yoga anpassen, sondern der Yoga dem Menschen“. Dies ist ein Zitat des Sohnes und Schülers von T. Krishnamacharyan, wohl einem der weisesten und grössten Lehrer des Hatayogas (1888-1989).

Yogatherapie Praxis ist eine Gruppenlektion mit dem Ziel gesund zu bleiben und/oder bereits vorhandende Beschwerden  aufzulösen.

Jede Lektion wird einem bestimmten Thema gewidmet, z.B. Nacken- und Schulterverspannungen, geschmeidige und kräftige Wirbelsäule, gesunde Hüften, Stabilität in Beinen und Füssen etc.

Pranayama (Atemübungen) und Meditation bilden ebenfalls einen festen Bestandteil der Lektion.

Die Yogaübungen werden themengerecht ausgewählt und achtsam angwendet, so dass auch Menschen ohne Yogakenntnisse die wohltuenden und heilenden Wirkungen der Asanas erfahren können.

Durch die vielfältigen Uebungen für Körper, Atem und Geist bietet diese Lektion ausgezeichnete Möglichkeiten Gesundheit für Körper und Geist (wieder) zu erlangen. Erwiesenermassen kann diese Yogatherapie (bei regelmässigem Ueben) hilfreich sein bei diversen Leiden wie z.B. Rückenschmerzen, Kniebeschwerden, hohem Blutdruck, Kopfschmerzen, Migräne, Schlafstörungen,  Depressionen, muskuläre Verspannungen etc.etc.

Unter gewissen Umständen und je nach persönlichen Bedürfnissen, bietet sich jedoch eine Einzeltherapie als vorteilhaftere Lösung an.

Mehr Einzeheiten diesbezüglich auf der Seite Ayur Yogatherapie - Einzeltherapie


namaste

Adresse

Beatrice Kunz
Färbeweg 8
4663 Aarburg

Lageplan

Kontakt

079 320 95 90

Kontaktformular

Website

Stundenplan

Montag:
18.00 – 18.55 Powerlift (Pump)
19.05 – 20.35 Power Yoga

Mittwoch:
18.00 – 18.55 Step Choreo
19.05 – 20.15 Yogatherapie Praxis

Donnerstag:
18.00 – 19.10 Yogatherapie Praxis

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.